Organisation, Personal und Unternehmensführung

Prof. Dr. Jana Oehmichen

Aktuelles:
Tutorinnen und Tutoren für die Bachelorveranstaltung "Organisation" gesucht

Liebe Studierende,

wir suchen für das Wintersemester 2024/25 Tutorinnen und Tutoren für die Spezialisierungsveranstaltung „Organisation“ des Bachelorstudienganges Wirtschaftswissenschaften.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Das Abhalten von insgesamt sechs bis sieben Tutorien mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten
  • Selbstständiges Aufbereiten der Lösungen in PowerPoint (Lösungen werden bereitgestellt)
  • Aktive Teilnahme an allen sechs Vorbereitungssitzungen
  • Einbringen von Ideen, aktuellen Themen und Feedback
  • Klausurkorrektur im Ersttermin oder Zweittermin inklusive Durchführung der Klausureinsicht

Die Anforderungen sind:

  • Bereits abgeschlossenes Bachelorstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • Besonderes Interesse am Fach „Organisation“ bzw. an den Themen des Lehrstuhls und sehr gute Fachkenntnisse (belegt durch Klausur- oder Seminarleistungen)
  • Ein freundliches und selbstbewusstes Auftreten sowie Freude an der Lehre

Wir bieten:

  • Umfassende Betreuung bei Ihrer Tutorentätigkeit
  • Anspruchsvolle und fordernde Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
  • Bescheinigung über Ihre Tutorentätigkeit

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktueller Notenauszug aus Jogustine) schicken Sie bitte in einem PDF-Dokument bis zum 22. Juli 2024 an Herrn Lucas Geist (lucas.geist@uni-mainz.de )

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Masterarbeiten Sommersemester 2024

Liebe Studierende,

 

wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Masterarbeit im kommenden Sommersemester am Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung zu schreiben, können Sie sich bis zum 19.02.2024, 23:59 Uhr über das Bewerbungsblatt im Downloadcenter bewerben.

 

Bewerbungsfrist                               19.02.2024, 23:59 Uhr

Bekanntgabe der Platzvergabe        26.02.2024

Rückmeldefrist                                  29.02.2024, 23:59 Uhr

Kolloquium & Start der Arbeit         Ende April (genauer Termin wird kommuniziert)

Abgabetermin der Arbeit                 Ende August (genauer Termin wird kommuniziert)

 

Die Vorschläge für Masterarbeitsthemen des Lehrstuhls werden in Kürze veröffentlicht.

Alle Themen können von 1-3 Studierenden bearbeitet werden (jeder Studierende erstellt seine eigene Arbeit). Bitte geben Sie Ihre priorisierten Themen auf dem Bewerbungsblatt an.

Alle zu erstellenden Arbeiten sind quantitativ. Studierende sollten daher ein grundsätzliches Interesse für empirisches Arbeiten mitbringen. Sie werden im Rahmen der Masterarbeit bestehende Datensätze vervollständigen. Das hat die Vorteile, dass wir zum einen die Machbarkeit garantieren können und Studierende zum anderen Erfahrungen im Bereich der Datenerfassung (aus Datenbanken und Geschäftsberichten) sammeln.

Zur Datenanalyse werden Statistikprogramme wie z.B. STATA genutzt. Wir geben Studierenden die Möglichkeit Erfahrungen in der Analyse großer Paneldatensätze zu sammeln. Es sind keine empirischen Vorkenntnisse nötig!

Ein grober Ausblick über weitere Schritte:
Erstellung eines Exposees, das im Kolloquium zu präsentieren ist. Das Exposee beinhaltet eine (oder mehrere) Forschungsfragen, auf deren Basis überprüfbare Hypothesen abgeleitet werden können (die wiederum die Anforderungen an zu erhebende Daten und entsprechende Analyseverfahren vorgeben) und eine erste Idee zur Struktur der Arbeit (ein erster Entwurf eines Inhaltsverzeichnisses, das aber noch Gegenstand erheblicher Veränderungen sein wird). Nach dem Kolloquium beginnt die Bearbeitungszeit Ihrer Arbeit (4 Monate).

Noch ein paar wenige Formalia:
Der Umfang Ihrer Arbeit sollte ca. 40 Seiten +/- 10% haben (APA-formatiert, doppelter Zeilenabstand; exklusive sämtlicher Verzeichnisse). Einen Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten finden Sie in unserem Downloadcenter.

Abschlussarbeiten dürfen in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.

Bewerbungsunterlagen:
Wir bitten Sie das Bewerbungsblatt entsprechend Ihren Daten auszufüllen, Ihr Formblatt gestempelt und zugelassen vom Studienbüro, als auch einem kurzen Lebenslauf auch einen aktuellen Leistungsübersicht dazuzulegen.

Bitte stellen Sie Ihre Bewerbung in einem PDF-Dokument mit der Bezeichnung "Name_Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA.pdf" und schicken diese an das Sekretariat des Lehrstuhls: Sekretariat@orga.bwl.uni-mainz.de

 

Alles Weitere dann gerne im Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Ihr Lehrstuhlteam

Master Management - Forschungsseminar SoSe 2024

Liebe Studierende,

 

bitte beachten Sie für Ihre Studienplanung die folgenden Informationen zur Anmeldung und zum allgemeinen Ablauf der Seminare im Modul Management für das Sommersemester 2024.

 

Trotz aller Unterschiede in der Konzeption der Seminare sowie in den Seminarinhalten an den Lehrstühlen Marketing Analytics, Soziale Medien, Digitale Transformation sowie Organisation, Personal und Unternehmensführung möchten wir Ihnen dennoch eine faire Platzvergabe und Chancengleichheit ermöglichen.

 

Aus diesem Grund finden die Anmeldephasen für die Seminare an den Lehrstühlen im Modul Management für die genannten vier Lehrstühle zeitgleich statt. Für alle Lehrstühle endet die Anmeldephase am 13.03.2024. Dies ermöglicht eine bessere Planbarkeit sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrstühle. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei Ihrer Studienplanung für das folgende Sommersemester 2024.

 

Beginn Anmeldephase:                   21.02.2024

Ende Anmeldephase:                      13.03.2024 (12:00 Uhr)

Bekanntgabe der Seminarplätze:   20.03.2024

Rücktritt bis spätestens:                 27.03.2024

 

Die Bewerbung um die Teilnahme an dem Master-Seminar erfolgt dieses Jahr ausschließlich per Mail am Sekretariat (baumgaim@uni-mainz.de) des Lehrstuhls Marketing Analytics. Einzureichen sind die Formblätter (alle im Download-Center): „Bewerbung Forschungsmodul“ und „Seminaranmeldung im M. Sc. Management“ sowie ein aktueller Kontoauszug aus Jogustine.

 

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Huber (Marketing Analytics):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an baumgaim@uni-mainz.de möglich.

Die Ausarbeitung der Themen erfolgt aufgrund des Umfangs der Arbeit in Zweier- und Dreiergruppen. Der Termin der Einführungsveranstaltung sowie der vollständige Milestonesplan werden demnächst im Downloadcenter auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben.

 

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Emrich (Soziale Medien):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an lehnm@uni-mainz.de möglich. Der Termin der Einführungsveranstaltung wird demnächst auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben. Bei der ersten Sitzung werden die Themen vergeben, die in Einzelarbeit anzufertigen sind. Neben der Anfertigung einer Seminararbeit umfasst das Seminar ein Kolloquium zur Themenentwicklung und eine Präsentation der Studierenden.

 

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Tumasjan (Digitale Transformation):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an digital.transformation@uni-mainz.de möglich. Weitere Details zum Seminar „Digital innovation and entrepreneurship“ folgen im Anschluss an die Anmeldung per E-Mail. Der Termin für die Einführungsveranstaltung wird demnächst über Jogustine einzusehen sein.

 

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Oehmichen (Organisation, Personal und Unternehmensführung):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail sekretariat@orga.bwl.uni-mainz.de möglich. Die Ausarbeitung der Fragestellungen zum Oberthema „Sustainable Value Creation“ erfolgt in Vierergruppen wahlweise auf Deutsch oder Englisch. Der Termin der Einführungsveranstaltung wird demnächst über Jogustine bekanntgegeben.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Masterarbeit WiSe 23/24

Liebe Studierende,

wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Masterarbeit im kommenden Wintersemester am Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung zu schreiben, können Sie sich in der Zeit vom 14.07.2023 bis zum 20.08.2023, 23:59 Uhr über das Bewerbungsblatt im Downloadcenter bewerben.

 

Bewerbungsfrist:                                20.08.2023, 23:59 Uhr

Bekanntgabe der Platzvergabe:       24.08.2023

Rückmeldefrist:                                 28.08.2023, 23:59 Uhr

Kick-Off                                              Anfang / Mitte September

Kolloquium & Start der Arbeit:        Anfang November (genauer Termin wird kommuniziert)

Abgabetermin der Arbeit:                Anfang März (genauer Termin wird kommuniziert)

 

Alle Themen können von 1-3 Studierenden bearbeitet werden (jeder Studierende erstellt seine eigene Arbeit). Bitte geben Sie Ihre priorisierten Themen auf dem Bewerbungsblatt an.

Die Themen finden Sie im Downloadbereich unserer Lehrstuhl-Homepage.

Alle zu erstellenden Arbeiten sind quantitativ. Studierende sollten daher ein grundsätzliches Interesse für empirisches Arbeiten mitbringen. Sie werden im Rahmen der Masterarbeit bestehende Datensätze vervollständigen. Das hat die Vorteile, dass wir zum einen die Machbarkeit garantieren können und Studierende zum anderen Erfahrungen im Bereich der Datenerfassung (aus Datenbanken und Geschäftsberichten) sammeln.

Zur Datenanalyse werden Statistikprogramme wie z.B. STATA genutzt. Wir geben Studierenden die Möglichkeit Erfahrungen in der Analyse großer Paneldatensätze zu sammeln. Es sind keine empirischen Vorkenntnisse nötig!

Ein grober Ausblick über weitere Schritte:
Erstellung eines Exposees, das im Kolloquium zu präsentieren ist. Das Exposee beinhaltet eine (oder mehrere) Forschungsfragen, auf deren Basis überprüfbare Hypothesen abgeleitet werden können (die wiederum die Anforderungen an zu erhebende Daten und entsprechende Analyseverfahren vorgeben) und eine erste Idee zur Struktur der Arbeit (ein erster Entwurf eines Inhaltsverzeichnisses, das aber noch Gegenstand erheblicher Veränderungen sein wird). Nach dem Kolloquium beginnt die Bearbeitungszeit Ihrer Arbeit (4 Monate).

Noch ein paar wenige Formalia:
Der Umfang Ihrer Arbeit sollte ca. 40 Seiten +/- 10% haben (APA-formatiert, doppelter Zeilenabstand; exklusive sämtlicher Verzeichnisse). Einen Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten finden Sie in unserem Downloadcenter.

Abschlussarbeiten dürfen in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.

Bewerbungsunterlagen:
Wir bitten Sie das Bewerbungsblatt entsprechend Ihren Daten auszufüllen und neben einem kurzen Lebenslauf auch einen aktuellen Leistungsübersicht dazulegen

Bitte stellen Sie Ihre Bewerbung in einem PDF-Dokument mit der Bezeichnung "Name_Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA.pdf" und schicken diese an das Sekretariat des Lehrstuhls: Sekretariat@orga.bwl.uni-mainz.de

Alles Weitere dann gerne im Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihr Lehrstuhlteam

Master Management - Forschungsseminar WiSe 23/24

Thema: Sustainability & International Business: Understanding Institutional Dynamics for Green Strategies

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie für Ihre Studienplanung die folgenden Informationen zur Anmeldung und zum allgemeinen Ablauf der Seminare im Modul Management für das Wintersemester 2023/2024.

Trotz aller Unterschiede in der Konzeption der Seminare sowie in den Seminarinhalten an den Lehrstühlen Marketing Analytics, Soziale Medien, Digitale Transformation sowie Organisation, Personal und Unternehmensführung möchten wir Ihnen dennoch eine faire Platzvergabe und Chancengleichheit ermöglichen.

Aus diesem Grund finden die Anmeldephasen für die Seminare an den Lehrstühlen im Modul Management für die genannten vier Lehrstühle zeitgleich statt. Für alle Lehrstühle endet die Anmeldephase am 26.07.2023. Dies ermöglicht eine bessere Planbarkeit sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrstühle. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei Ihrer Studienplanung für das folgende Wintersemester 2023/24.

Beginn Anmeldephase:                    05.07.2023

Ende Anmeldephase:                       26.07.2023 (12:00 Uhr)

Bekanntgabe der Seminarplätze:    02.08.2023

Rücktritt bis spätestens:                  04.08.2023

Die Bewerbung um die Teilnahme an dem Master-Seminar erfolgt dieses Jahr ausschließlich per Mail am Sekretariat (baumgaertner@uni-mainz.de) des Lehrstuhls Marketing Analytics. Einzureichen sind die Formblätter (alle im Download-Center): „Bewerbung Forschungsmodul“ und „Seminaranmeldung im M. Sc. Management“ sowie ein aktueller Kontoauszug aus Jogustine.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Huber (Marketing Analytics):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an baumgaertner@uni-mainz.de möglich. Die Ausarbeitung der Themen erfolgt aufgrund des Umfangs der Arbeit in Zweier- und Dreiergruppen. Der Termin der Einführungsveranstaltung sowie der vollständige Milestonesplan werden demnächst im Downloadcenter auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Emrich (Soziale Medien):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an lehnm@uni-mainz.de möglich. Der Termin der Einführungsveranstaltung wird demnächst auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben. Bei der ersten Sitzung werden die Themen vergeben, die in Einzelarbeit anzufertigen sind. Neben der Anfertigung einer Seminararbeit umfasst das Seminar ein Kolloquium zur Themenentwicklung und eine Präsentation der Studierenden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Tumasjan (Digitale Transformation):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an digital.transformation@uni-mainz.de möglich. Weitere Details zum Seminar „Advanced topics in management and digital transformation“ folgen im Anschluss an die Anmeldung per E-Mail. Der Termin für die Einführungsveranstaltung wird demnächst über Jogustine einzusehen sein.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Oehmichen (Organisation, Personal und Unternehmensführung):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail sekretariat@orga.bwluni-mainz.de möglich. Die Ausarbeitung der Fragestellungen zum Oberthema „Sustainability & International Business: Understanding Institutional Dynamics for Green Strategies“ erfolgt in Vierergruppen wahlweise auf Deutsch oder Englisch. Der Termin der Einführungsveranstaltung wird demnächst über Jogustine bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

Wichtige Informationen zum WiSe 23/24

Liebe Studierende,

wir bitten um Beachtung:

Aufgrund eines Forschungsfreisemesters von Frau Prof. Dr. Oehmichen wird es während des Wintersemesters 23/24 keine Vorlesungen im Fach Organisation geben. Eine Klausur wird seitens des Lehrstuhls ausschließlich für diejenigen gestellt, welche die Klausur während des WiSe 22/23 nicht bestanden haben.

Weiterhin werden auch während des Wintersemesters 23/24 keine Bachelorabschlussarbeiten angeboten.

Viele Grüße

Ihr Lehrstuhl-Team

Master Management - Forschungsseminar SoSe 2023

Thema: Sustainable Value Creation: A Multi-level Perspective on CSR, Moral Licensing & Purpose

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie für Ihre Studienplanung die folgenden Informationen zur Anmeldung und zum allgemeinen Ablauf der Seminare im Modul Management für das Sommersemester 2023.

Trotz aller Unterschiede in der Konzeption der Seminare sowie in den Seminarinhalten an den Lehrstühlen Marketing Analytics, Soziale Medien, Digitale Transformation sowie Organisation, Personal und Unternehmensführung möchten wir Ihnen dennoch eine faire Platzvergabe und Chancengleichheit ermöglichen.

Aus diesem Grund finden die Anmeldephasen für die Seminare an den Lehrstühlen im Modul Management für die genannten vier Lehrstühle zeitgleich statt. Für alle Lehrstühle endet die Anmeldephase am 14.03.2023. Dies ermöglicht eine bessere Planbarkeit sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrstühle. Bitte berücksichtigen Sie diese Infor-mationen bei Ihrer Studienplanung für das folgende Sommersemester 2023.

Beginn Anmeldephase: 22.02.2023
Ende Anmeldephase: 14.03.2023 (12:00 Uhr)
Bekanntgabe der Seminarplätze: 23.03.2023
Rücktritt bis spätestens: 30.03.2023

Die Bewerbung um die Teilnahme an dem Master-Seminar erfolgt dieses Jahr ausschließlich per Mail am Sekretariat (baumgaim@uni-mainz.de) des Lehrstuhls Marketing Analytics. Einzureichen sind die Formblätter (alle im Download-Center): „Bewerbung Forschungsmodul“ und „Seminaranmeldung im M. Sc. Management“ sowie ein aktueller Kontoauszug aus Jogustine.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Oehmichen (Organisation, Personal und Unternehmensführung):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail sekretariat@orga.bwluni-mainz.de möglich. Weitere Details zum Seminar folgen im Anschluss an die Anmeldung per E-Mail.

Masterarbeiten im Sommersemester 2023

Liebe Studierende,

wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Masterarbeit im kommenden Sommersemester am Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung zu schreiben, können Sie sich bis zum 22.02.2023, 23:59

Uhr bewerben.

Bewerbungsfrist:                                      22.02.2023, 23:59 Uhr

Bekanntgabe der Platzvergabe:              27.02.2023

Rückmeldefrist:                                        02.03.2023, 23:59 Uhr

Kolloquium & Start der Arbeit:               Ende April (genauer Termin wird kommuniziert)

Abgabetermin der Arbeit:                       Ende August (genauer Termin wird kommuniziert)

 

Die Vorschläge für Masterarbeitsthemen des Lehrstuhls finden Sie hier.

Alle Themen können von 1-3 Studierenden bearbeitet werden (jeder Studierende erstellt seine eigene Arbeit). Bitte geben Sie Ihre drei priorisierten Themen in der Bewerbung an.

Alle zu erstellenden Arbeiten sind quantitativ. Studierende sollten daher ein grundsätzliches Interesse für empirisches Arbeiten mitbringen. Sie werden im Rahmen der Masterarbeit bestehende Datensätze vervollständigen. Das hat die Vorteile, dass wir zum einen die Machbarkeit garantieren können und Studierende zum anderen Erfahrungen im Bereich der Datenerfassung (aus Datenbanken und Geschäftsberichten) sammeln.

Zur Datenanalyse werden Statistikprogramme wie z.B. STATA genutzt. Wir geben Studierenden die Möglichkeit Erfahrungen in der Analyse großer Paneldatensätze zu sammeln. Es sind keine empirischen Vorkenntnisse nötig!

Ein grober Ausblick über weitere Schritte:
Erstellung eines Exposees, das im Kolloquium zu präsentieren ist. Das Exposee beinhaltet eine (oder mehrere) Forschungsfragen, auf deren Basis überprüfbare Hypothesen abgeleitet werden können (die wiederum die Anforderungen an zu erhebende Daten und entsprechende Analyseverfahren vorgeben) und eine erste Idee zur Struktur der Arbeit (ein erster Entwurf eines Inhaltsverzeichnisses, das aber noch Gegenstand erheblicher Veränderungen sein wird). Nach dem Kolloquium beginnt die Bearbeitungszeit Ihrer Arbeit (4 Monate).

Noch ein paar wenige Formalia:
Der Umfang Ihrer Arbeit sollte ca. 40 Seiten +/- 10% haben (APA-formatiert, doppelter Zeilenabstand; exklusive sämtlicher Verzeichnisse). Einen Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten finden Sie in unserem Downloadcenter.

Abschlussarbeiten dürfen in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.

Bewerbungsunterlagen:

Wir bitten Sie das Bewerbungsblatt entsprechend Ihren Daten auszufüllen und neben einem kurzen Lebenslauf auch einen aktuellen Leistungsübersicht darzulegen

Bitte stellen Sie Ihre Bewerbung in einem PDF-Dokument mit der Bezeichnung "Name_Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA.pdf" und schicken diese an das Sekretariat des Lehrstuhls: Sekretariat@orga.bwl.uni-mainz.de

Alles Weitere dann gerne im Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

** NEWS: Ausschreibung Tutor*in Unternehmensführung für das SoSe 2023. Wir suchen Sie! **

Tutorinnen und Tutoren für die Bachelorveranstaltung „Unternehmensführung“ gesucht!

Wir suchen für das Sommersemester 2023 Tutorinnen und Tutoren für die Veranstaltung „Unternehmensführung“ des Bachelorstudienganges Wirtschaftswissenschaften.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Das Abhalten von insgesamt sieben Tutorien mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten
  • Selbstständiges Aufbereiten der Lösungen in PowerPoint (Lösungen werden bereitgestellt)
  • Aktive Teilnahme an allen sieben Vorbereitungssitzungen
  • Einbringen von Ideen, aktuellen Themen und Feedback
  • Klausurkorrektur im Ersttermin oder Zweittermin inklusive Durchführung der Klausureinsicht

Die Anforderungen sind:

  • Bereits abgeschlossenes Bachelorstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • Besonderes Interesse am Fach „Unternehmensführung“ bzw. an den Themen des Lehrstuhls und sehr gute Fachkenntnisse (belegt durch Klausur- oder Seminarleistungen)
  • Ein freundliches und selbstbewusstes Auftreten sowie Freude an der Lehre

Wir bieten:

  • Umfassende Betreuung bei Ihrer Tutorentätigkeit
  • Spannende Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
  • Bescheinigung über Ihre Tutorentätigkeit

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktueller Notenauszug aus Jogustine) senden Sie bitte in einer PDF-Datei bis zum 22. Januar 2023 per E-Mail an bmeyer01@uni-mainz.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Hier geht es zur Stellenausschreibung: PDF Stellenausschreibung UFÜ SoSe23

Ausschreibungen Themen Masterarbeiten WS22/23

Liebe Studierende,

unsere Themenausschreibung für die Masterarbeiten im kommenden Semester ist nun online.

Die Themen finden Sie hier:

https://www.orga.bwl.uni-mainz.de/downloads/?folder=Themen%20Masterarbeiten

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Fristen und unserem Prozess:

https://www.orga.bwl.uni-mainz.de/masterarbeiten/

Wir freuen uns über Ihre Bewerbungen bis zum 15.08.22.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Lehrstuhlteam

Seminarplanung Wintersemester 2022/23

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie für Ihre Studienplanung die folgenden Informationen zur Anmeldung und zum allgemeinen Ablauf der Seminare im Modul Management für das Wintersemester 2022/2023.

Trotz aller Unterschiede in der Konzeption der Seminare sowie in den Seminarinhalten an den Lehrstühlen Marketing Analytics, Soziale Medien, Digitale Transformation sowie Organisation, Personal und Unternehmensführung möchten wir Ihnen dennoch eine faire Platzvergabe und Chancengleichheit ermöglichen.

Aus diesem Grund finden die Anmeldephasen für die Seminare an den Lehrstühlen im Modul Management für die genannten vier Lehrstühle zeitgleich statt. Für alle Lehrstühle endet die Anmeldephase am 27.07.2022. Dies ermöglicht eine bessere Planbarkeit sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrstühle. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei Ihrer Studienplanung für das folgende Wintersemester 2022/23.

Beginn Anmeldephase:                            07.07.2022

Ende Anmeldephase:                               27.07.2022 (12:00 Uhr)

Bekanntgabe der Seminarplätze:            10.08.2022

Rücktritt bis spätestens:                            12.08.2022

Die Bewerbung um die Teilnahme an dem Master-Seminar erfolgt dieses Jahr ausschließlich per Mail am Sekretariat (baumgaertner@uni-mainz.de) des Lehrstuhls Marketing Analytics. Einzureichen sind die Formblätter (alle im Download-Center): „Bewerbung Forschungsmodul“ und „Seminaranmeldung im M. Sc. Management“ sowie ein aktueller Kontoauszug aus Jogustine.

Der Rücktritt vom Seminar an unserem Lehrstuhl ist ausschließlich per E-Mail an unser Lehrstuhlbüro möglich.

Tutorinnen und Tutoren für die Bachelorveranstaltung „Organisation“ gesucht!

Liebe Studierende,

Wir suchen für das Wintersemester 2022/23 Tutorinnen und Tutoren für die Spezialisierungsveranstaltung „Organisation“ des Bachelorstudienganges Wirtschaftswissenschaften.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Das Abhalten von insgesamt sechs Tutorien mit einer Dauer von jeweils 90 Minuten
  • Selbstständiges Aufbereiten der Lösungen in PowerPoint (Lösungen werden bereitgestellt)
  • Aktive Teilnahme an allen sechs Vorbereitungssitzungen
  • Einbringen von Ideen, aktuellen Themen und Feedback
  • Klausurkorrektur im Ersttermin oder Zweittermin inklusive Durchführung der Klausureinsicht

Die Anforderungen sind:

  • Bereits abgeschlossenes Bachelorstudium in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang
  • Besonderes Interesse am Fach „Organisation“ bzw. an den Themen des Lehrstuhls und sehr gute Fachkenntnisse (belegt durch Klausur- oder Seminarleistungen)
  • Ein freundliches und selbstbewusstes Auftreten sowie Freude an der Lehre

Wir bieten:

  • Umfassende Betreuung bei Ihrer Tutorentätigkeit
  • Anspruchsvolle und fordernde Tätigkeit in guter Arbeitsatmosphäre
  • Bescheinigung über Ihre Tutorentätigkeit

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, aktueller Notenauszug aus Jogustine) stellen Sie bitte in einem PDF-Dokument bis zum 24. Juli 2022 als Upload über folgenden Seafile-Link zur Verfügung: https://seafile.rlp.net/u/d/cd3cd0a65308481ba240/

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Masterarbeiten im Sommersemester 2022

Liebe Studierende,

wenn Sie daran interessiert sind, Ihre Masterarbeit im kommenden Sommersemester am Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung zu schreiben, können Sie sich bis zum 13.02.2022, 23:59

Uhr bewerben.

Bewerbungsfrist:                                      13.02.2022, 23:59 Uhr

Bekanntgabe der Platzvergabe:              16.02.2022

Rückmeldefrist:                                        20.02.2022, 23:59 Uhr

Kolloquium & Start der Arbeit:               Ende April (genauer Termin wird kommuniziert)

Abgabetermin der Arbeit:                       Ende August (genauer Termin wird kommuniziert)

 

Die Vorschläge für Masterarbeitsthemen des Lehrstuhls finden Sie unter folgendem Link: https://seafile.rlp.net/f/86b37c5f4f484e15bc0a/

Alle Themen können von 1-3 Studierenden bearbeitet werden (jeder Studierende erstellt seine eigene Arbeit). Bitte geben Sie Ihre drei priorisierten Themen in der Bewerbung an.

Alle zu erstellenden Arbeiten sind quantitativ. Studierende sollten daher ein grundsätzliches Interesse für empirisches Arbeiten mitbringen. Sie werden im Rahmen der Masterarbeit bestehende Datensätze vervollständigen. Das hat die Vorteile, dass wir zum einen die Machbarkeit garantieren können und Studierende zum anderen Erfahrungen im Bereich der Datenerfassung (aus Datenbanken und Geschäftsberichten) sammeln.

Zur Datenanalyse werden Statistikprogramme wie z.B. STATA genutzt. Wir geben Studierenden die Möglichkeit Erfahrungen in der Analyse großer Paneldatensätze zu sammeln. Es sind keine empirischen Vorkenntnisse nötig!

Ein grober Ausblick über weitere Schritte:
Erstellung eines Exposees, das im Kolloquium zu präsentieren ist. Das Exposee beinhaltet eine (oder mehrere) Forschungsfragen, auf deren Basis überprüfbare Hypothesen abgeleitet werden können (die wiederum die Anforderungen an zu erhebende Daten und entsprechende Analyseverfahren vorgeben) und eine erste Idee zur Struktur der Arbeit (ein erster Entwurf eines Inhaltsverzeichnisses, das aber noch Gegenstand erheblicher Veränderungen sein wird). Nach dem Kolloquium beginnt die Bearbeitungszeit Ihrer Arbeit (4 Monate).

Noch ein paar wenige Formalia:
Der Umfang Ihrer Arbeit sollte ca. 40 Seiten +/- 10% haben (APA-formatiert, doppelter Zeilenabstand; exklusive sämtlicher Verzeichnisse). Einen Leitfaden für wissenschaftliches Arbeiten finden Sie in unserem Downloadcenter.

Abschlussarbeiten dürfen in deutscher oder englischer Sprache verfasst werden.

Bewerbungsunterlagen:
Neben einem kurzen Lebenslauf und einer aktuellen Leistungsübersicht sollte der Bewerbung ein kurzes Schreiben beigefügt werden, in dem die Motivation zur Masterarbeit am Lehrstuhl und Themenwünsche dargelegt werden.

Bitte stellen Sie Ihre Bewerbung in einem PDF-Dokument mit der Bezeichnung "Name_Vorname_Matrikelnummer_BewerbungMA.pdf" als Upload auf Seafile ein:

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.

Alles Weitere dann gerne im Gespräch. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Anmeldephase Masterseminar für das SS22

Sehr geehrte Studierende,

bitte beachten Sie für Ihre Studienplanung die folgenden Informationen zur Anmeldung und zum allgemeinen Ablauf der Seminare im Modul Management für das Sommersemester 2022.

Trotz aller Unterschiede in der Konzeption der Seminare sowie in den Seminarinhalten an den Lehrstühlen Marketing Analytics, Soziale Medien, Digitale Transformation sowie Organisation, Personal und Unternehmensführung möchten wir Ihnen dennoch eine faire Platzvergabe und Chancengleichheit ermöglichen.

Aus diesem Grund finden die Anmeldephasen für die Seminare an den Lehrstühlen im Modul Management für die genannten vier Lehrstühle zeitgleich statt. Für alle Lehrstühle endet die Anmeldephase am 15.03.2022. Dies ermöglicht eine bessere Planbarkeit sowohl für die Studierenden als auch für die Lehrstühle. Bitte berücksichtigen Sie diese Informationen bei Ihrer Studienplanung für das folgende Sommersemester 2022.

Beginn Anmeldephase: 23.02.2022

Ende Anmeldephase: 15.03.2022 (12:00 Uhr)

Bekanntgabe der Seminarplätze: 24.03.2022

Rücktritt bis spätestens: 31.03.2022

Die Bewerbung um die Teilnahme an dem Master-Seminar erfolgt dieses Jahr ausschließlich per Mail am Sekretariat (baumgaertner@marketing-mainz.de) des Lehrstuhls Marketing Analytics. Der Bewerbung ist ein aktueller Notenauszug (Ausdruck aus Jogustine ist ausreichend) sowie das Formblatt „Seminaranmeldung im M.Sc. Management“ (ohne Angabe des Seminars) abzugeben.

Bitte beachten Sie, dass die Masterseminare im Studiengang M.Sc. Management (ab Wintersemester 2018/19) der Lehrstühle Logistik (Prof. Irnich), Computational Intelligence (Prof. Kaufmann) und Wirtschaftsinformatik (Prof. Rothlauf) von den Lehrstühlen selbst vergeben werden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Huber (Marketing Analytics):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an info@marketing-mainz.de möglich.

Die Ausarbeitung der Themen erfolgt aufgrund des Umfangs der Arbeit in Zweier- und Dreiergruppen. Der Termin der Einführungsveranstaltung sowie der vollständige Milestonesplan werden demnächst im Downloadcenter auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben. Seit dem Wintersemester 2018/19 ist die Belegung des Sommerseminars keine Voraussetzung mehr für die Teilnahme am Seminar im Wintersemester!

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Emrich (Soziale Medien):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an lehnm@uni-mainz.de möglich. Der Termin der Einführungsveranstaltung wird demnächst auf der Lehrstuhl-Homepage bekanntgegeben. Bei der ersten Sitzung werden die Themen vergeben, die in Einzelarbeit anzufertigen sind. Neben der Anfertigung einer Seminararbeit umfasst das Seminar ein Kolloquium zur Themenentwicklung und eine Präsentation der Studierenden.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Tumasjan (Digitale Transformation):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail an digital.transformation@uni-mainz.de möglich. Weitere Details zum Seminar „Digital innovation and entrepreneurship“ folgen im Anschluss an die Anmeldung per E-Mail. Der Termin für die Einführungsveranstaltung wird demnächst über Jogustine einzusehen sein.

Detaillierte Informationen zur Anmeldung zum Seminar am LS Oehmichen (Organisation, Personal und Unternehmensführung):

Der Rücktritt vom Seminar ist ausschließlich per E-Mail sekretariat@orga.bwl.uni-mainz.de möglich. Weitere Details zum Seminar „Aktuelle Themen des Managements“ folgen im Anschluss an die Anmeldung per E-Mail.

Neues Lehrstuhlteam

Liebe Studierende,

ab dem Wintersemester 2021 übernimmt Frau Prof. Dr. Jana Oehmichen den Lehrstuhl für Organisation, Personal und Unternehmensführung.

Zudem begrüßen wir Benedict Meyer und Mirjam Brandl als neue wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Leonie John als wissenschaftliche Hilfskraft.

Wir freuen uns, Sie in unseren Lehrveranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Ihr Lehrstuhlteam

Archiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem Archiv.